Variable Vergütung abrechnen

Leistungsorientierte Vergütungen flexibel abrechnen

Mit FABIS rechnen Sie variable Vergütungen, Erfolgsprämien und Bonifikationen flexibel und revisionssicher ab. Sie richten mit variablen Vergütungen Ihren Vertrieb auf Ihre aktuellen Unternehmensziele und Unternehmensstrategie aus. Ihre Vertriebspartner sind am erzielten Erfolg beteiligt.

Variable Komponenten der Abrechnung von FABIS:

 

  • Qualifikation und Position des Vertriebspartners
    Sie können "weiche Faktoren" in der Beurteilung und Einstufung eines Vertriebspartners einbeziehen

  • Gewährten Rabatte und Konditionen
    Sie sensibilisieren Ihren Vertrieb für den Deckungsbeitrag

  • Potential des einzelnen Produkts
    Der Vertrieb konzentriert sich nicht nur auf Top-Produkte, die "einfacher" zu verkaufen sind. Sie können den Verkauf weniger attrakiver Produkte forcieren.

  • Potential von Verkaufsgebieten
    Sie gleichen Unterschiede von Verkaufsregionen aus. Weniger umsatzstarke Regionen bleiben für den Vertrieb interessant.

  • Potential der Kundensegmente
    Sie gleichen Unterschiede von Kundengruppen aus. Der Vertrieb konzentriert sich nicht

  • Zeitzone, in der die Leistung zu erbringen ist
    Ihre Planung und Kalkulation wird sicherer

  • Grad der Erreichung von Zielen
    Feinabstimmung bei den Zielvereinbarungen

  • Gewichtung einzelner Parameter
    Sie steuern Ihre Mitarbeiter auf Ihre Vertriebsziele

Variable Parameter für die Grundlage der Berechnung

Sie bestimmen die Parameter zur Berechnung der variablen Vergütung:

  • Stückzahlen
  • Erzielter Preis
  • Zahlbeiträge des Kunden
  • Vertragslaufzeiten
  • Serviceleistungen

Hinterlegbare Formeln für Deckungsbeitrag und Rabatte

Über frei definierbare Formeln von bis zu 1000 Zeichen und aus mehr als 30 Parametern definieren Sie die Berechnung von:

  • Bewertungssummen / Bemessungsgrundlagen
  • Maximierung der Bewertungssumme
  • Maximalprovisionen
  • Stornohaftung

Mit kurz- und langfristigen Zielvereinbarungen führen
Zielvereinbarungen auch mit einzelnen Vertriebspartnern über bestimmte Zeiträume oder Produktgruppen definieren Sie bequem und rechnen Sie dann leicht verständlich ab.

Über Provisionsarten das Verkaufsverhalten steuern
Um z.B. Gewinnung von Neukunden zu intensivieren und Bestandspflege und Serviceleistungen zu honorieren können Sie für jeden Geschäftsfall eine Provisionsart definieren.

Mit Incentives Gewinnertypen zu Topleistung motivieren
Wettbewerbe und Aktionen pushen kurzfristig, um etwa saisonale Schwankungen auszugleichen. Mit FABIS können Sie Incentives in begrenzten Zeiträumen abrechnen.

Informieren Sie sich +49 (0)951 98046 200