Abrechnung

Mit FABIS rechnen Sie Provisionen, Zielvereinbarungen und Prämien korrekt ab

Flexibilität

Sie können mit FABIS Ihr Vergütungsmodell auch im laufenden Betrieb ändern und behalten die Kontrolle. Anpassungen über Definitionen ohne Programmierung machen die Fachabteilung unabhängig von der IT.

Revisionssicherheit

FABIS macht Ihre Abrechnung rechtlich unangreifbar, GOB und GDPdU konform. Sie erhalten jeden Buchauszug per Knopfdruck.

Kosten reduzieren

Sie rechnen Vertriebskanäle auch international, in einem System ab. Sie harmonisieren regionale oder fusionierte Unternehmenseinheiten. Sie heben historisch gewachsene Systeme auf den neuesten technischen Stand.

Performance steigern

Sie sparen Zeit bei Änderungen, Anpassungen, Eingaben und der Verarbeitung bei unbegrenzter Datenmenge.

Rückfragen reduzieren

Ihre Mitarbeiter verstehen jede Position der Abrechnung. Mit transparenter und nachvollziehbarer Dokumentation schaffen Sie Vertrauen.

Zukunftssicherheit

FABIS wird seit 1988 technisch und fachlich weiterentwickelt. Sie gewinnen Wachstumspotential für Ihren Expansionskurs.

Details zum Produkt

Sie reduzieren manuelle Eingaben und Fehler durch Automatisierung

Sie nutzen das Potential vorhandener Daten. Auf Basis offener Standards integrieren Sie vorhandene Produktionsdaten aus Ihrem CRM, ERP, Finanzbuchhaltung, Fakturierung oder Bestandssystemen für die Abrechnung.

 

Sie treffen fundierte Entscheidungen auf Basis aktueller Zahlen & Analysen
Alle Vertriebskanäle lassen sich zentral analysieren und auswerten. Entscheidungen basieren auf aktuellen Analysen der Geschäftszahlen und Berichten zu Geschäftspotenzialen.

 

Mit der Umrechnung in Punktesysteme machen Sie Leistung und Produkte vergleichbar

Mit Punkte- oder Einheitensystemen können Sie "weiche" Faktoren bewerten und unterschiedliche Leistung im Vertrieb vergleichbar machen.

 

Sie können historisch gewachsene Systeme ablösen

Mit FABIS heben Sie Alt-Systeme auf den neuesten technischen Stand. Bei einer Fusion fassen Sie mit FABIS laufende Systeme zusammen.

 

Sie bestimmen, wer welche Daten sichten und bearbeiten darf

Mit FABIS stellen Sie aktuelle Kennzahlen, Diagramme und Auswertungen Mitarbeitern nach Position im Unternehmen bereit. Über das 4-Augenprinzip sichern Sie die Qualität kritischer Eingaben.

 

Sie nutzen das Potential vorhandener Daten und reduzieren Eingaben

Auf Basis offener Standards integrieren Sie vorhandene Produktionsdaten aus Ihrem CRM, ERP, Finanzbuchhaltung, Fakturierung oder Bestandssystemen für die Abrechnung.

 

Sie sind für den internationalen Wettbewerb gerüstet

Mit FABIS arbeiten Ihre Mitarbeiter standortübergreifend zusammen. Mit Sprach- und Währungsregelungen erschließen Sie sich den Markt weltweit.

Sie können mit Incentives zu Topleistung motivieren

Um saisonale Schwankungen auszugleichen oder Wettbewerbe zu organisieren, können Sie mit Sonderprovisionen und Incentives Anreize setzen.

Typische Anforderungen von FABIS Kunden

„Unsere Excel-Tabellen werden zu umfangreich. Beim Öffnen ist die Ladezeit schon kritisch und das ganze Vorgehen wird jetzt zu fehleranfällig. Wir wollen automatisiert abrechnen, damit die Abrechnung perfekt läuft, egal wie wir wachsen.“

 

„Unsere Alt-Systeme sollen zusammenwachsen und abgelöst werden, um unsere Kosten in der IT zu reduzieren. Die Daten in den bestehenden Systemen müssen übernommen werden.“

 

 „Wir brauchen mehr Flexibilität in der Abrechnung. Wir möchten schneller Produkte einzuführen.   Wir möchten neue Ideen schneller umzusetzen.“

„Rückfragen bremsen uns aus. Wir brauchen nachvollziehbare Regelungen und eindeutige Nachweise, damit sich unser Vertrieb ausschließlich auf unsere Kunden konzentriert.“

 

„Wir lagern den Vertrieb in einer Tochtergesellschaft aus – die soll unabhängig von uns agieren.  Unsere IT Systeme sollen Kundendaten und Umsatzzahlen austauschen, damit sich die manuellen Eingaben minimieren.“

 

„Wir brauchen eine korrekte Abrechnung, die Leistungsträger bindet und Vertrauen schafft.“

Sofort-Info +49 (0)951 98046 200