Modularer Aufbau

Modulare Standardsoftware für individuelle Lösungen

 

 

 

 

Module nach Ihrem Bedarf kombinierbar

 

Ihre Lösungen auf Basis von Standardmodulen

 

 

Ihre vorhandene Daten nutzen

 

 

Etablierte Standards einsetzen

 

 

Planbare Weiterentwicklung und Pflege

 

Module machen Komplexes einfach: Module fügen sich wie Puzzleteile zusammen. Die ausgereifte Modularität der FABIS Standardprodukte bietet Ihnen Flexibilität für Ihre individuelle Lösung. Die einzelnen Module sind intern und extern homogen, austauschbar, kombinierbar und autonom.

 

Sie stellen sich passgenau die Module nach ihren Anforderungen zusammen. Sie kombinieren sie mit bereits bestehenden Vertriebslösungen.

 

Die FABIS Vertriebsserie kann Ihre Anforderungen über Definitionen und Konfiguration abdecken. Auf Basis der FABIS-Module erhält Sie eine individuelle Lösung, die im Ergebnis einen kompletten Prozess ergibt.

 

FABIS setzt konsequent auf offene Schnittstellen für beste Integrationsmöglichkeiten. Datenaustausch wird mit definierbaren Schnittstellen schnell und kostengünstig realisiert.

 

Mit der FABIS-Vertriebsserie bleiben Sie flexibel, um neue Standards sowie Richtlinien zügig und mit überschaubaren Kosten umsetzen zu können.

 

Die Strukturierung der technischen Basis hält alle Module für Weiterentwicklung, Tests sowie Pflege übersichtlich, flexibel und aufwandsarm.

Informieren Sie sich +49 (0)951 98046 200