Vertriebsmitarbeiter : Beteiligungen : Voraussetzung
  
Voraussetzung
der Provisionsempfänger, der beteiligt werden soll, ist als aktiver Mitarbeiter angelegt
der Provisionsempfänger an dem beteiligt wird, ist als aktiver Mitarbeiter angelegt
Bedienung
Wählen Sie in der Menüleiste Bearbeiten > Stammdaten an.
Suchen Sie den Stammsatz, der eine Beteiligung erhalten soll in der Übersicht der Stammdaten - Nutzen Sie zum schnellen Finden den MatchCode und die Filterfunktionen.
Hinterlegen Sie den Stammsatz des Provisionsempfängers mit dem Leuchtbalken
Wählen Sie den Menüpunkt Stammdaten > Provisionsempfänger
Wählen Sie den Vertriebsweg in dem die Beteiligung zu bearbeiten ist
Wählen Sie in der Menüleiste Provisionsempfänger >Abrechnung > Beteiligungen
Die chronologische Liste der Beteiligungen wird angezeigt
Bearbeiten Sie die Beteiligung
Dialogbeschreibung
gültig von
Über die Kalenderfunktion können Sie ein Datum eingeben, ab dem die Beteiligung gültig sein soll.

gültig bis
Über die Kalenderfunktion können Sie ein Datum eingeben, bis zu dem die Beteiligung gültig sein soll. So endet die BEteiligung automatisch, Sie brauchen keine Notizen zur Erinnerung erstellen.

MA Nummer, Zusatz
Über den Button wählen Sie den Provisionsempfänger aus, bei dem der aktuell angewählte Provisionsempfänger beteiligt werden soll. Der Zusatz zur Vertriebspartner-Nummer wird automatisch gesetzt, wenn Sie einen Vertriebspartner ausgewählt haben. Die Auswahl wird über die Eingabe der Provisionsempfänger bearbeitet.

MA Nachname
Der Nachname des Vertriebspartners, bzw. der Name des Unternehmens wird automatisch gesetzt, wenn Sie einen Vertriebspartner ausgewählt haben.
 
Prozentsatz
Hier geben Sie den Prozentsatz der Beteiligung, bei prozenzualer Beteiligung, an.

Betrag
Hier geben Sie den Betrag der Beteiligung an, bei einem Festbetrag.