Vertriebsmitarbeiter : Unterstellung
  
Unterstellung
Sie können einen Provisionsempfänger jeweils einem einzelnen anderen Provisionsempfänger unterstellen. Über die Unterstellungen baut sich die Hierarchie / Struktur auf. Über die Hierarchie wird festgelegt, welcher Provisionsempfänger an welchem Provisionsempfänger mitverdient. Die Berechnung der Differenzprovision erfolgt auf Basis dieser Hierarchie. Der unterstellte Provisionsempfänger, steht in der Hierarchie unter dem Provisionsempfänger, dem er unterstellt ist. Der übergeordneten Provisionsempfänger kann an seinen Umsätzen partizipieren.
 
Die bestehende Unterstellung eines Provisionsempfängers können Sie ändern. Die Änderung der Unterstellung können Sie vordatieren und sie greift erst, wenn das erfasste Datum der Gültigkeit erreicht ist. Solange das Datum der Gültigkeit der Unterstellung nicht erreicht ist, können Sie die Unterstellung ändern.
 
Ein Vertriebspartner kann abhängig vom Geschäftsfall oder Produkt unterschiedlichen Provisionsempfängern unterstellt sein
Umstrukturierung, Änderung in der Unterstellung bleiben immer nachvollziehbar
Die Hierarchie ist für jeden zurückliegenden Zeitpunkt rekonstruierbar
Wenn die Unterstellung geändert wird, können die Provisionen für die Hierarchie, die zum Zeitpunkt der Erfassung des Antrags oder zum Zeitpunkt der Abrechnung bestand, gebucht werden. Für diesen Fall ist ein Verfahren in den Einstellungen festzulegen, wie diese offen Buchungen abgerechnet werden sollen. Siehe “Grunddaten”.
Für jeden Provisionsempfänger sind die unterstellten Provisionsempfänger, die Downline ersichtlich
Unterstellung und Veränderungen werden chronologisch gespeichert
Änderungen an Unterstellungen können vordatiert werden und greifen erst, wenn das erfasste Datum der Gültigkeit erreicht ist.
Änderungen der Unterstellung werden unter dem Menüpunkt Änderungsverlauf nachvollziehbar aufgezeichnet.
 
ACHTUNG: Wird eine Unterstellung neu angelegt oder geändert mit dem Gültigkeitstermin des aktuellen Tages, wird die Eingabe erst nach der automatischen, nächtlichen Uplinekontrolle gültig.
 
ACHTUNG: Soll eine bestehende, bereits gültige Unterstellung geändert werden, legen Sie mit Button Neu Einfg. eine neue Unterstellung an.