Vertriebsmitarbeiter : Beteiligungen
  
Beteiligungen
Maximale Flexibilität erhalten Sie mit Beteiligungen: Die vordefinierte Hierarchie für die Verteilung der Provisions, kann auch nachvollziehbar geändert werden. Über die Beteiligung von Vertriebspartner können Sie Vertriebspartner, die nicht in der Hierarchie stehen, an Umsätzen eines Vertriebspartners beteiligen. So sind z.B. Mitarbeiter aus dem Innendienst, die in der Telefonakquise Verkäufe vorbereiten, am Umsatz eines Vertriebspartners zu beteiligen. Bei der Einarbeitung neuer Vertriebspartner können Sie Mitarbieter, die bei der Einarbeitung unterstützen, z.B. durch gemeinsamen Kundenbesuch, am Umsatz beteiligen.
 
Jeder Provisionsempfänger kann am Umsatz eines anderen Provisionsempfängers, unabhängig von den Unterstellungen, beteiligt werden
Die Art der Beteiligung ist frei definierbar sein
Die Dauer der Beteiligung bleibt kontrollierbar
Die Beteiligung bleibt nachvollziehbar für die Provisionsempfänger
Die Beteiligung kann ein fester Betrag oder eine prozentuale Beteiligung sein