Provisionsabrechnung : Abschluss
  
Abschluss
Für die Revisionssicherheit ist nach dem Abschluss der Abrechnung keine weitere Buchung im abgeschlossenen Abrechnungslauf mehr möglich. So bleiben Buchungen nachvollziehbar, Sie könen eine Buchauszug liefern und das System ist revisionssicher für eine interne Revisions oder eine externe Prüfung z.B. eines Wirtschaftsprüfers.

Nach Abschluss einer Abrechnung können Sie Korrekturen mit Gegenbuchungen im nächsten Abrechnungslauf erfassen.
Mit dem Abschluss werden die Salden festgeschrieben und sind revisionssicher archiviert
Sie können monatlich beliebig viele Abrechnungen erstellen. Die Anzahl der Abschlüsse pro Monat wird in den Grunddaten der Einstellungen der Abrechnung festgelegt. Siehe “Voraussetzungen” auf Seite 219.