Kampagnen : Bedienung : Herkunft
  
Herkunft
Sie können die Herkunft jedes Stammsatzes, z.B. für Auswertungen erfassen. Die Herkunft können Sie über Quellen und Unterquellen definieren. Zu jeder Quelle können Sie beliebig viele Unterquellen definieren. z.B. Quelle: Messe CeBit - Unterquellen: 2012, 2013, 2014
Bedienung
Wählen Sie im Menü den Punkt Stammsatz an.
Suchen Sie den Stammsatz in der Übersicht der Stammdaten.
Hinterlegen Sie diesen Stammsatz, bei dem eine Beziehung zu bearbeiten ist, mit dem Leuchtbalken
Wählen Sie den Menüpunkt Stammdaten -Herkunft im Menü. Die Übersicht der Herkunft wird angezeigt.
Dialogbeschreibung
Sie können eine Herkunft bei jedem Stammsatz erfassen.
 
Quelle kurz
Wählen Sie die gewünschte Quelle aus. Ist die Quelle ausgewählt, wird dieses Feld automatisch mit der Kurzbezeichnung der Quelle gefüllt. Siehe “Quelle definieren” auf Seite 278.

Quelle
Ist die Quelle ausgewählt, wird dieses Feld automatisch mit der Bezeichnung der Quelle gefüllt. Diese Übersicht listet die Quellen, die in den Einstellungen werden können. Siehe “Quelle definieren” auf Seite 278.

Unterquelle Kurzbez.
Hier wählen Sie die gewünschte Unterquelle aus. Ist die Unterquelle ausgewählt, wird dieses Feld automatisch mit der Kurzbezeichnung der Unterquelle gefüllt. Die Auswahl der Unterquellen ist abhängig von ihrer Eingabe unter dem Punkt Quelle. Siehe “Unterquelle definieren” auf Seite 278.

Unterquelle
Ist die Unterquelle ausgewählt, wird dieses Feld automatisch mit der Bezeichnung der Unterquelle gefüllt.
Diese Übersicht listet die Quellen, die in den Einstellungen werden können. Siehe “Quelle definieren” auf Seite 278.