Transparenz in der Vergütung

Referenz von FABIS
Transparente Vergütung

Vergütung ist dann transparent, “durchsichtig” , wenn sie für alle  Vertriebsmitarbeiter nachvollziehbar ist. Steuerungsfunktion und Anreizwirkung der Vergütung funktionieren am besten, wenn Ziele und Vergütungsmechaniken verständlich und transparent sind. Mit einer selbsterklärenden Abrechnung reduzieren Sie Rückfragen, die Vertriebspartner können ihre Abrechnung selbst nachvollziehen. Die Vergütung ist einer der wichtigsten Faktoren, um die besten Mitarbeiter zu gewinnen, Leistungsträger zu halten und einen Wettbewerbsvorsprung zu sichern.

Transparenz in der Vergütung weiterlesen

Zielvereinbarung mit Risikowahl

Zielvereinbarung im Personalmanagement
Zielvereinbarung im Personalmanagement

Die realistische, erreichbare Zielvereinbarung motiviert zu Mehrleistung. Sie bewirkt, dass sich beim einzelnen Mitarbeiter der Einsatz erhöht.

Mitarbeiter sind in den Prozess der Zielvereinbarung zu involvieren. Sie übernehmen Verantwortung bei der Definition ihrer Ziele und Aufgaben. Zielvereinbarung mit Risikowahl weiterlesen

Variable Vergütung

Variable Vergütung und Zielvereinbarungen
Variable Vergütung

Variable Vergütung bedeutet, dass ein Mitarbeiter einen Teil seines Einkommens abhängig von  Erfolgsgrößen, wie etwa Umsatzart, Kundensegment, Geschäftsfall erhält. Diese Form der Vergütung ist im Vertrieb sehr häufig anzutreffen, wird aber auch bei Innendienst, Marketing und Produktion zur Leistungssteigerung eingesetzt. Variable Vergütung weiterlesen