Unibank sorgt für korrekt erfasste Bankverbindungen

unibank sorgt für korrekt erfasste Bankverbindungen
Unibank sorgt für korrekt erfasste Bankverbindungen- Keine Fehlbuchungen und Rücklastschriften mehr

Keine Fehlbuchungen und Rücklastschriften mehr:

Das Java-Modul Unibank prüft Bankverbindung auf Gültigkeit, bevor Fehler auftreten können. Korrekte Bankverbindungen sparen hohe Kosten und ärgerlichen Zeitverlust: im elektronischen Zahlungsverkehr und überall, wo Bankverbindungen erfasst werden.

Dem Prüfverfahren von Unibank liegen die aktuellsten Prüfroutinen der Deutschen Bundesbank zugrunde. Die Prüfung auf Gültigkeit einer Bankverbindung mit Unibank sorgt für korrekte Bankverbindungen. Das Verfahren von Unibank sorgt für Zeitersparnis sowie weniger Fehlbuchungen und Rücklastschriften durch sofortige Prüfung der Bankverbindung.

UniBank kontrolliert, ob Bankverbindungen korrekt sind, bevor Sie Ihre Lastschriften und Überweisungen ausgeführen:

  • UniBank validiert Bankverbindungen in bestehenden Systemen
    Unibank prüft, ob vorhandene Bankverbindungen mit Kontonummer, Bankleitzahl und IBAN den Regeln der Berechnung von Prüfziffern entsprechen
  • Unibank prüft neu erfasste Bankverbindungen
    Wenn Sie neue Bankverbindungen im Online- Kauf oder bei der  Zahlungsabwicklung erfassen, prüft Unibank, ob die Bankverbindung mit Bankleitzahl, Kontonummer und IBAN korrekt ist.

Die Bankdaten der Deutschen Bundesbank liegen der Prüfung zugrunde. Sämtliche aktuellen Prüfroutinen berücksichtigt Unibank bei dieser Plausibilitätsprüfung. Die Prüfung erfolgt sofort, bei Eingaben von Kontonummer, Bankleitzahl oder IBAN.

Ihre Vorteile mit Unibank

Tippfehler und bewusste falsche Eingabe sind die häufigste Ursache für Rücklastschriften. Das Unibank Modul verhindert Ärger mit Fehlbuchungen und reduziert Kosten für Rückbuchungen. UniBank spart Zeit und Aufwand bei der Korrektur und Suche der richtigen Bankverbindungen.

Einsatzgebiete von Unibank

Korrekte Bankverbindungen sorgen für störungsfreie Abwicklung des Zahlungsverkehrs bei:

Als Java-Modul integriert sich UniBank in jede Softwareumgebung.
Preis: 299,00€ zzgl. MwSt.

Leistungsumfang: Lizenz inklusive Wartung und Updates für 12 Monate
Lieferung: per Download
Leistungszeitraum: 12 Monate ab Zahlungseingang

Über FABIS

FABIS entwickelt seit 1988 Vertriebslösungen zur Vertriebssteuerung mit Provisionsabrechnung. Spezialgebiet ist die Provisionsabrechnung bei variabler Vergütung auch komplexer Vertriebsprozessen. Die flexibel anpassbaren Standardmodule dienen als Basis in der Individualprogrammierung.

Korrekte Bankverbindungen sind Voraussetzung für die reibungslose Überweisung der errechneten Provisionen und Vergütungen an Vertriebsparnter, Händler und Mitarbeiter.

Zu den Anwendern gehören Vertriebsorganisationen unterschiedlicher Branchen wie Finanzdienstleistung, Telekommunikation, Energie, sowie Tourismus.

Revisionssicherheit, Internationalisierung, Zugriffsrechte  nach Funktion im Unternehmen und die flexible Oberfläche sind Grundfunktionalitäten. Der modulare Aufbau des offenen Java-Systems unterstützt sowohl schnelle Integration als auch Datenaustausch mit vorhandenen IT-Systemen. Die vorhandenen Standardschnittstellen werden definiert und nicht programmiert.

Veröffentlicht von

Nicola Strätz

Vertrieb ist immer spannend! Seit 1988 bei FABIS.