Vertriebssoftware: Multichannelfähig + internationalisiert

FABIS Vertriebssoftware multichannelfähig, internationalisiert
Vertriebssoftware: multichannelfähig, internationalisiert

Die multichannel-fähige FABIS Vertriebssoftware rüstet Unternehmen für den globalen Markt: Sprache, Währungen und Umsatzsteuersätze sind internationalisiert. Die sprachunabhängige Vertriebssoftware bildet alle Vertriebskanäle zentral in einem Vertriebssystem ab. Es vereinfacht Auswertungen und Analysen.

Mehrkanalfähige & mandantenfähige Vertriebssoftware

Mehrkanalfähigkeit ist Grundprinzip der Entwicklung für Direktverkauf, Einzelhandel, Online-Vertrieb und Großhandel. Angestellter Vertrieb, selbständiger Außendienst und Händlernetz lassen sich mit FABIS Software für den B2B- und B2C-Vertrieb zentral steuern. Ein Vertriebskanal kann sich aus einer Kette von Zwischenhändlern wie Großhändler, Einzelhändler und Vertragshändler zusammensetzen.

Internationalisierte Vertriebssoftware

Die Sprache ist vom Programmcode getrennt. Von der Grundversion lassen sich lokale Versionen mit Oberfläche, Dokumentation und Hilfetexte ableiten. Die fachlichen Anforderungen sind auf jeden Vertriebskanal zuzuschneiden.

Anwender bedienen die FABIS Vertriebssoftware in ihrer Muttersprache. Akzeptanz und Effektivität in internationalen Unternehmen erhöhen sich. Zusätzliche Übersetzungen in beliebige weitere Sprachen sind bei Bedarf einfach nachzuziehen.

Ihr Vorteil

  • Vertriebskanäle im Multichannel-Vertrieb zentral organisieren, reduziert die Kosten gewachsener und getrennter Vertriebssysteme
  • Sie gestalten jeden Vertriebskanal flexibel mit eigener Produktpalette, Händlern, Konditionen, Vertriebspartnern, Vertriebsvereinbarungen, Vergütung
  • Ergebnisse werten Sie getrennt nach Vertriebskanal aus: Neue Aktionen basieren auf Erfahrungswerten
  • Über Vergleiche und Analysen optimieren Sie Ihr Vorgehen
  • Leistung von Vertriebspartnern und Händlern rechnen Sie zentral ab, über alle Vertriebskanäle hinweg
  • Zielvereinbarungen lassen sich abgrenzen
  • Währungsumrechnung kann nach Tageskurs erfolgen
  • Umsatzsteuer wird für jedes Land getrennt
  • Zugriffsrechte legen Sie getrennt nach Vertriebskanal fest
  • Über den Onlinezugriff tauschen Sie mühelos mit allen Mitarbeitern und Partnern Informationen aus
  • Sie optimieren die standortübergreifende Zusammenarbeit: jeder Anwender findet sofort aktuelle Informationen vor
  • Kunden erhalten passende Auskunft, da Ihre Mitarbeiter sofort informiert sind

downloadVertriebssoftware multichannelfähig und internationalisiert

FABIS entwickelt seit 1988 Software, die den Vertrieb steuert. Spezialgebiet ist die Abrechnung von Provisionen, variabler Vergütung und Zielvereinbarungen auch bei komplexen Vertriebsprozessen. Die flexiblen Standardmodule dienen als Basis zur schnellen individuellen Programmierung.

Zu den Anwendern gehören Vertriebsorganisationen unterschiedlicher Branchen wie Finanzdienstleistung, Telekommunikation, Energie, Veranstalter.

Revisionssicherheit, Internationalisierung, Zugriffsrechte  nach Funktion im Unternehmen, Mandantenfähigkeit für Multichannel-Vertrieb und die flexible Oberfläche sind Grundfunktionalitäten. Der modulare Aufbau unterstützt sowohl schnelle Integration als auch Datenaustausch mit vorhandenen IT-Systemen. Schnittstellen werden definiert und nicht programmiert.

Veröffentlicht von

Nicola Strätz

Vertrieb ist immer spannend! Seit 1988 bei FABIS.