HR Software im Umbruch

HR Software für Performance Management
HR Software für Performance Management

Nicht nur die Arbeitswelt, auch die Welt der HR Software verändert sich. Die Personal Fachzeitschrift, HR Performance, fragt führende HR Software Hersteller nach ihrer aktuellen Einschätzung.

Die Antworten auf folgende Fragen stellt HR Performance zusammen:

  1. Wie geht Ihr Unternehmen mit diesem Druck um?
  2. Welche Veränderungen sehen Sie in den Personalabteilungen?
  3. Welche Konsequenzen ziehen Sie daraus für Ihr HR- Softwareangebot?
  4. Welche Rolle spielen dabei die Themen HR aus der Cloud und Social Media?
  5. Erweitern Sie Ihr Angebot durch Partnerschaften, Dienstleistungen und neue
    Services?
  6. Wie sehen Sie die HR Softwarelandschaft 2020?

Stellungnahme von FABIS, HR Software Spezialist für Provisionsabrechnung von variabler Vergütung, Zielvereinbarungen und Erfolgsprämien:

Wie geht Ihr Unternehmen mit diesem Druck um?
FABIS passt laufend die Standardlösung an den aktuellen technischen Stand an. Auf Trends kann FABIS so rechtzeitig reagieren. FABIS beobachtet die Entwicklung der Komponenten:
  • E-Mail-Management
  • Sharepoint-Server
  • Datenbanken
  • Programmiersprachen
  • Tools
 Welche Veränderungen sehen Sie in den Personalabteilungen?
Variable Gehaltsanteile sind in immer mehr Branchen verbreitet. Variable Vergütung ist heute in allen Abteilungen, nicht nur im Vertrieb anzutreffen. Zielvereinbarungen werden individueller auf die Mitarbeiter zugeschnitten. Die Deckungsbetragsberechnung wird beständig optimiert.
Welche Konsequenzen ziehen Sie daraus für Ihr HR- Softwareangebot?
FABIS hält die Berechnung der Provisionen und variabler Gehaltsanteile flexibel.
Anwender können so selbst die Parameter, die zur Abrechnung herangezogen werden, definieren und ändern. Die Vergütung bleibt so anpassbar. Unternehmen können auf jede Veränderung am Markt reagieren. Die Fachabteilungen gewinnen Handlungsspielraum. Sie können selbst Reports, Imports und Exports definieren.
Welche Rolle spielen dabei die Themen HR aus der Cloud und Social Media?
Platz 1: Cloudlösungen entlasten die IT-Abteilungen. Unternehmen können problemlos Heimarbeitsplätze und Außendienst anbinden für dezentrales Arbeiten. Das Zugriffskonzept ermöglicht Führungskräften und Mitarbeitern, weltweit und 7/ 24 auf die Daten zuzugreifen. Der aktuelle Informationsstand ist immer gewährleistet. Datenaustausch im Team wird kostengünstig und sicher umgesetzt.
Erweitern Sie Ihr Angebot durch Partnerschaften, Dienstleistungen und neue Services?
Ja, FABIS tauscht Daten mit vorhandenen Systemen aus. Vorhandene Datenbanken und Hardware können weiter eingesetzt werden.
Wie sehen Sie die HR- Softwarelandschaft 2020?
Mobiler: Daten überall und immer bearbeiten
Flexibler: Individuelle Einstellungen für jede Anforderung
Sicherer: Professioneller Umgang mit Cloud und Social Media wird Standard

Chefredakteur, Franz Langecker von HR Performance sammelt alle Antworten der Anbieter. Er wertet die Antworten im Beitrag „HR-Softwarewelt im Umbruch“ aus.

Zur Auswertung:
Quelle: HR Performance 4/2016, www.hrperformance-online.de

Veröffentlicht von

Nicola Strätz

Vertrieb ist immer spannend! Seit 1988 bei FABIS.