Performance-Management und variable Vergütung

performancemanagement
Maßgeschneiderte Vergütung
  • Wie reagieren Unternehmen auf die negativen Erfahrungen mit der engen Verknüpfung von Performance-Management und variabler Vergütung?
  • Wie sieht es bei so viel Kurzfristigkeit mit langfristiger Bewertung aus?
  • Inwieweit sollten Manager Vergütung mitgestalten?
  • Sind das Performance-Management und die variable Vergütung Kommunikationsthemen in den Unternehmen?

Diskussion und Antwort liefert die Ausgabe 4/2016 von Comp & Ben, Onlinemagazin für Vergütung:

Zum Artikel
pdf-Download

Über FABIS

FABIS konzentriert sich seit 1988 auf die Entwicklung von Vertriebssteuerung. Spezialgebiet sind Abrechnungssysteme im Leistungsmanagement. Die flexiblen Standardmodule können als Basis in der Individualprogrammierung im Performance Management dienen.

Zu den Anwendern gehören Vertriebsorganisationen unterschiedlicher Branchen wie Finanzdienstleistung, Telekommunikation, Energieversorgung, Fertighausbau.

Grundfunktionalitäten der FABIS Vertriebssysteme sind Revisionssicherheit, Internationalisierung, Zugriffsrechte  nach Position im Unternehmen und die anpassbare Oberfläche. Der modulare Aufbau des offenen Java-Systems unterstützt sowohl schnelle Integration als auch Datenaustausch mit vorhandenen IT-Systemen. Schnittstellen werden definiert und nicht programmiert.

FABIS realisiert aus einer Hand praxisnahe Analyse, Konzeption, Softwareentwicklung, Einführung sowie Betreuung. Die Vertriebssysteme sind als Cloud-Lösung oder als Hosting-System einzusetzen.

Veröffentlicht von

Nicola Strätz

Vertrieb ist immer spannend! Seit 1988 bei FABIS.