Innovationen fördern

Innovation im VertriebInnovation mit formalem Beurteilungsprozess statt subjektiver Intuition fördern – Maßnahmen für erfolgreiche Innovationsprojekte:

  • Rationalität der Entscheidungsprozesse betonen
  • Entscheidungsprozess institutionell verankern
  • Raum für riskante Projekte schaffen, um individuelles Engagement für ein Projekt zu bündeln und einen Freiraum für Projekte mit noch geringer Informationsbasis zu gewährleisten
  • Interne Programme für Inkubatoren schaffen
  • Unsichere aber vielversprechende Projekte auf eine Warteliste setzen und zu gegebener Zeit wieder neu bewerten
  • Unternehmenskultur, die das Scheitern von risikoreichen Projekten akzeptiert

Über FABIS

FABIS entwickelt seit 1988 Softwarelösungen für die Vertriebssteuerung. Spezialgebiet sind die Provisionsabrechnung und das Vertriebspartner Management. Zu den Anwendern gehören Vertriebsorganisationen unterschiedlicher Branchen wie Finanzdienstleistung, Telekommunikation, Fertighausbau.

Grundfunktionalitäten sind Revisionssicherheit, Internationalisierung und die flexible Oberfläche. Der modulare Aufbau des offenen Java-Systems unterstützt sowohl schnelle Integration als auch Datenaustausch mit vorhandenen IT-Systemen. Schnittstellen werden definiert und nicht programmiert.

FABIS realisiert aus einer Hand praxisnahe Analyse, Konzeption, Softwareentwicklung, Einführung sowie Betreuung. Die flexiblen Standardmodule dienen als Basis in der Individualprogrammierung.

Veröffentlicht von

Nicola Strätz

Vertrieb ist immer spannend! Seit 1988 bei FABIS.